© Alexander Solc
Die Glorreichen Sieben
JW2
JW1
Wild West Wien
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • HLA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Profi Baustoffe

News

Wild Youngsters erfolgreich für Österreich

Unsere Jugend- und Juniorennationalteamspieler können auf erfolgreiche Tage zurückblicken. 10 unserer Wild Youngsters waren zwischen 2. und 6. Jänner für Österreich im Einsatz und konnten am internationalen Parkett aufzeigen. 

Das 200er Team setzte sich in beiden Duellen gegen die starken Norweger durch und zeigte abermals, dass es auch europäische Spitzenmannschaften schlagen kann. Die Mannschaft mit Constantin Möstl, Paul Pfeifer, Marko Katic, Elias Kofler, Matthias Wegerer und Andreas Dräger gewannen die zwei Spiele in der Wiener Stadthalle mit 28:27 und 31:29. 

Auch die österreichische Mannschaft der 2002er setzte ein Ausrufezeichen. Nach der 20:28 Niederlage gegen Kroatien holte das Team mit Franko Lastro am Tag darauf ein 23:23 Unentschieden gegen die Kroaten in der Südstadt. 

Mit einem Sieg gegen Slowenien zeigten auch unser Jugendnationalteam auf. Die 2004er mit Nicolas Paulnsteiner, Mateo Dika und Clemens Meleschnig mussten sich am Samstag noch mit 24:27 geschlagen geben, schlugen aber am Folgetag zurück und besiegten die Slowenen mit 26:25.