Logo
Die Glorreichen Sieben
JW2
JW1
Wild West Wien
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • HLA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Profi Baustoffe

News

WESTWIEN erweitert die Vereinsführung mit neuen Persönlichkeiten

Handball WESTWIEN stellt Weichen für die Zukunft und erweitert die Vereinsführung mit neuen Persönlichkeiten.

 

Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN (spusu LIGA) und Union West Wien Handball (Nachwuchsbereich) verlängern ihre erfolgreiche Zusammenarbeit um weitere drei Jahre. Mit dem Ex-Nationalteamspieler und WESTWIEN-„Urgestein“ Roland Schlinger und dem Finanzmanager und Unternehmer Reinhold Pfeifer verstärken zwei neue Persönlichkeiten die Vereinsführung.

 

Roland Schlinger bildet mit Conny Wilczynski die Vereinsleitung der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN. Reinhold Pfeifer führt als Finanzleiter gemeinsam mit Helmut König den Nachwuchsverein UWW Handball. Gerhard Schuster, der nach über 16 Jahren in dieser Funktion in den wohlverdienten (Un-)Ruhestand geht, wird den Klub weiterhin administrativ unterstützen.

Das Leitungsgremium zur strategischen Entwicklung der Spielgemeinschaft Handball WESTWIEN bilden Ferdinand Hager, Roland Marouschek, Reinhold Pfeifer, Roland Schlinger und Conny Wilczynski.

Conny Wilczynski bleibt geschäftsführender Klub-Manager, Roland Marouschek sportlicher Leiter und Trainer des spusu LIGA Teams.

Miriam Urch und Lukas Musalek unterstützen Conny Wilczynski im Vereins-Office, Stefan Higatzberger, Christian Hackl, Gerald Grabner und Jerko Dika arbeiten mit Roland Marouschek im sportlichen Bereich der Spielgemeinschaft (spusu LIGA und U20).

 

Stimmen: 

Roland Schlinger: „Ich freue mich wahnsinnig, wieder Teil meines Herzensvereins zu sein, der – so wie damals vor 20 Jahren, als ich in der ersten Mannschaft Fuß fassen durfte -, sehr stark auf junge österreichische Spieler und deren Entwicklung vertraut.“

Reinhold Pfeifer: „Ich bin schon seit einigen Jahren eng mit dem Verein verbunden, nun darf ich mich als Mitglied der Vereinsleitung der Union West Wien Handball und als Mitglied im Handball WESTWIEN-Board noch mehr einbringen. Handball ist für mich nicht nur eine der attraktivsten Sportarten, sondern auch Lebensschule für junge Menschen. Emotion, Begeisterung, Leidenschaft, Teamgeist, Leistung – all das macht den Sport für mich aus“.

Ferdinand Hager: „Mit dieser Erweiterung sind wir bestens für die Zukunft aufgestellt. Ich freue mich sehr, dass wir nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch im Umfeld auf echte WESTWIEN-Urgesteine zurückgreifen können!“

Conny Wilczynski: „Ich freue mich sehr, dass wir mit Reinhold und Roland zwei Persönlichkeiten für den Verein begeistern konnten, die in unterschiedlichen Bereichen viel Erfahrung und Know-How mitbringen. Vor allem aber kennen sie aufgrund ihrer jahrelangen WESTWIEN-Zugehörigkeit bestens die Vereinskultur und werden diese noch weiter prägen und mitgestalten!“

Roland Marouschek: „Wir bedanken uns bei Gerhard Schuster für 16 Jahre unermüdlichen Einsatz für den Handball-Nachwuchs und bei Reinhold Pfeifer und Roli Schlinger für ihre Bereitschaft, neben fordernden beruflichen Tätigkeiten WESTWIEN Handball in den kommenden Jahrzehnten mit Begeisterung und fachlichem Können zu unterstützen.“

 

Struktur ab der Saison 2019/2020

Union West Wien Handball / UWW:

Vereinsleitung: Helmut König, Reinhold Pfeifer

Rechnungsprüfer: Wilhelm Jelinek, Marko Weinberger

Sportliche Leitung: Roland Marouschek

Verwaltung: Gerhard Schuster, Lukas Musalek

SG INSIGNIS Handball WESTWIEN

Vereinsleitung: Conny Wilczynski, Roland Schlinger

Rechnungsprüfer: Tanja Prinz, Reinhold Pfeifer

Büroleitung / Verwaltung: Miriam Urch

PR / Marketing / Jugendkoordinator: Lukas Musalek

 

Handball WESTWIEN   –  „Board“

Ferdinand Hager (Leitung), R. Marouschek, R. Pfeifer, R. Schlinger, C. Wilczynski

 

Vorstellung: 

Mag. Reinhold Pfeifer

  • Geboren 1970 in Vorau
  • Verheiratet, 2 (Handball)-Kinder: Franziska (WAT Fünfhaus) und Paul (WESTWIEN)
  • Freizeit aktiv: Radfahren, Laufen, Schifahren;  passiv: Handball
  • Ausbildung und Beruf
    • Studium der Betriebswirtschaft, Graz
    • Price Waterhouse AG, Revisons-Assistent
    • Ericsson Austria AG, Leiter Rechnungswesen
    • Kapsch BusinessCom AG, Leiter Rechnungswesen, Mitglied des Vorstandes (ab 2001)
    • Management Factory GmbH, Geschäftsführer, Interims-Management bei Restrukturierungen und im Finanzmanagement

 

Mag. Roland Schlinger

  • Geboren 1982 in Wien
  • ledig
  • Freizeit: Tennis, Radfahren, TV-Serien und natürlich Handball (aber nur mehr zuschauen)
  • Ausbildung und Beruf:        
    • Studium der Rechtswissenschaften, Wien
    • Jurist im Wiener Rathaus
    • Profi-Handballer bei West Wien, Bregenz Handball, Ademar Leon (E), Balingen (D) und ALPLA HC Hard
    • 168 Länderspiele für Österreich