Franko Lastro
Die Glorreichen Sieben
JW2
JW1
Wild West Wien
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • spusu LIGA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Rainer Reinigung

News

Vertrag mit Franko Lastro bis 2023

Franko Lastro unterschreibt bis 2023

WESTWIEN macht einen weiteren Schritt in die Zukunft und verlängerte mit Franko Lastro ein weiteres Talent aus dem eigenen Nachwuchs. Der 18-Jährige Linkshänder unterschrieb bis 2023 und wird, nach dem Abgang von Matthias Führer, schon in der nächsten Saison eine wichtige Rolle bei den Glorreichen Sieben einnehmen. Lastro kam 2018 von WAT Fünfhaus zu den Wild Youngsters, zeigt seitdem sein großes Potential und ist fixer Bestandteil des österreichischen Juniorennationalteams.

Franko Lastro: „Ich freue mich sehr auf die Herausforderungen in den nächsten Jahren. Bei WESTWIEN habe ich die bestmöglichsten Bedingungen um mich spielerisch und persönlich weiterzuentwickeln und wichtige Erfahrungen zu sammeln. Mein Ziel ist es aber auch mit dieser jungen Mannschaft Titel zu holen.“

Conny Wilczynski: „Franko ist ein unglaublich talentierter Rechtaußen und wir freuen uns sehr ihn in seiner Entwicklung weiter unterstützen zu können. Er wird nächstes Jahr bereits mehr Verantwortung auf seiner Position bekommen und ist für uns ein ganz wichtiger Spieler für die Zukunft.“

Michael Draca: „Wir haben einen Spieler mit ungemeinen Potential für zwei, und hoffentlich noch viele weitere Jahre bei uns im Verein halten können. Ich freue mich auf die Arbeit mit ihm und bin überzeugt davon, dass, wenn er so weitermacht eine große Zukunft vor sich hat.“