Die Glorreichen Sieben
JW2
JW1
Wild West Wien
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • HLA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Advancis

Positionierung

ZWEI VEREINE • EINE PHILOSOPHIE
EINE IDENTITÄT • EIN GEMEINSAMES ZIEL

 

ERFOLG WESTWIEN handelt sportlich zielorientiert und wirtschaftlich professionell, um die Nummer 1 zu werden.
IDENTITÄT Die WESTWIEN-Philosophie mit dem traditionellen “WESTWIEN-Spirit” und dem neuen WILD WESTWIEN Style steht im Mittelpunkt des gesamten Vereins und dessen Umfeld: mit professionellen Rahmenbedingungen in Form von Infrastruktur und verlässlichen Partnern soll mit einem Mix aus jungen Österreichern, Eigenbauspielern und Profis aus dem Ausland eine perfekte Basis geschaffen werden. Die WESTWIEN-Familie steht immer im Vordergrund: wir spielen, trainieren, wachsen, gewinnen und verlieren als Familie, der Verein ist zugleich sozialer Background.
NACHWUCHS
Das Markenzeichen von WILD WESTWIEN. Die Weiterentwicklung der Nachwuchsspieler ist für uns nicht nur sportliche Verpflichtung, sondern Herzensangelegenheit: WESTWIEN hat in den letzten Jahrzehnten fast vierzig A-Nationalteamspieler hervorgebracht – diese Tradition muss weiterleben. Wir sind uns der Verantwortung, einer der besten Ausbildungsvereine des Landes zu sein, bewusst und arbeiten intensiv an der weiteren Professionalisierung im Nachwuchsbereich.

“alles andere ist nur handball!”