U16 Silber
Die Glorreichen Sieben
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • spusu LIGA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Rainer Reinigung

News

U16 holt Silber bei der ÖMS

Unsere Wild Youngsters des Jahrgangs 05/06 holen sich im Final4 der U16 in der Stadthalle den zweiten Platz!!

Trainer Roland Marouschek:“ Nach einer sehr guten Entwicklung der Mannschaft über die gesamte Saison, konnten wir am Tag des Final-Four Turniers in der Wiener Stadthalle unsere hohen Erwartungen leider nicht ganz erfüllen.

Schon im Halbfinale gegen den HC Fivers Margareten mussten wir uns nach einem souveränen Start nach vielen freien Fehlwürfen, vor allem von den Außenpositionen und dem Ausschluss von Clemens Möstl (31. Min.) sehr anstrengen, um letztendlich mit 27:25 den Finaleinzug zu fixieren.

Im Finale war uns klar, dass wir uns gegen sehr starke Kremser deutlich würden steigern müssen. Leider ist das von Spielbeginn an nicht gelungen, weder in der Deckung noch im Angriff kamen wir an unser „normales“ Level heran. Krems nutzte das konsequent zu einer deutlichen 8:20-Führung bis zur Pause. Nach dem Wechsel konnten wir etwas Ergebniskosmetik betreiben, verloren aber klar mir 23:30. Einzig Goalie Florin Weik konnte mit seiner Vorstellung über das Turnier einigermaßen zufrieden sein. Gegen diese Kremser Mannschaft zu verlieren ist beileibe keine Blamage, das „Wie“ war teilweise nahe dran.

Uns bleibt die Freude über eine insgesamt sehr gute Saison 21/22, den Abschluss hätten wir gerne besser gestaltet. Es liegt viel Arbeit vor den Jungs. Potential ist vorhanden, es auf den Punkt auszuschöpfen, ist das Ziel!“ 

 

HF: WESTWIEN -Fivers 27:25 (15:12) 

Finale: WESTWIEN – Krems 23:30 (8:20)