u14 HP
Die Glorreichen Sieben
JW2
JUGENDFOTOS
JW1
Wild West Wien
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • HLA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Profi Baustoffe

U14 (Wild Youngsters) Jg.2004

  • DIKA Mateo

    DIKA Mateo

    • Team: U13, U14
  • FELLNER Jonas

    FELLNER Jonas

    • Team: U14, U15
  • GARABETIAN Domenique

    GARABETIAN Domenique

    • Team: U14
  • GRABNER Niclas

    GRABNER Niclas

    • Team: U14
  • HUBER Bernhard

    HUBER Bernhard

    • Team: U14, U15
  • KALIAN Elias

    KALIAN Elias

    • Team: U13, U14
  • 32

    PAULNSTEINER Nicolas

    PAULNSTEINER Nicolas

    • Team: U14, U15
  • RADEL Constantin

    RADEL Constantin

    • Team: U14
  • SCHILLER Arthur

    SCHILLER Arthur

    • Team: U14, U15
  • SCHMID Daniel

    SCHMID Daniel

    • Team: U13, U14
  • SCHWARTZ Florian

    SCHWARTZ Florian

    • Team: U13, U14
  • SEMLER Lukas

    SEMLER Lukas

    • Team: U14, U15
  • THALER Benedikt

    THALER Benedikt

    • Team: U14, U15
  • WALLNER Maximilian

    WALLNER Maximilian

    • Team: U14
  • WIEGREFE Bela

    WIEGREFE Bela

    • Team: U14
  • DIKA Jerko (U13/U14/U15)

    DIKA Jerko (U13/U14/U15)

    • Team: Betreuer JUNGE WILDE, U13 Staff, U14 Staff, U15 Staff
  • MÖSTL Werner (U13/U14)

    MÖSTL Werner (U13/U14)

    • Team: Betreuer JUNGE WILDE, U13 Staff, U14 Staff
  • PAULNSTEINER Robert (U13/U14/U15)

    PAULNSTEINER Robert (U13/U14/U15)

    • Team: Betreuer JUNGE WILDE, U13 Staff, U14 Staff, U15 Staff

 

„Mit entsprechendem Engagement und Willen ist es für jeden unserer Spieler möglich, bis hin zum Nationalteamspieler zu reifen.“Ziel ist es, die Spieler auf den Leistungs- und Hochleistungssport vorzubereiten. Wir wollen dafür individuell hervorragend ausgebildete Spieler entwickeln, die in der Lage sind, in Auswahl- und später auch Nationalmannschaften ihren Mann zu stehen. Wir legen in den vier Trainingseinheiten pro Woche besonderen Wert auf Individualtechnik zur positionsspezifischen Ausbildung der Spieler sowie gruppentaktische Maßnahmen in Angriff und Deckung. Ziel ist dabei ein erbarmungsloses Tempospiel kombiniert mit harter Deckungsarbeit.“

TRAININGSZEITEN
Montag: 18:00 – 19:30  / HTL Ottakring
Mittwoch: 18:00 – 19:30 Uhr / HTL Ottakring
Donnerstag: 18:00-19:30 Uhr / HTL Ottakring
Samstag: 12:00-14:00 Uhr / HTL Ottakring