AUT, HLA, SG INSIGNIS Handball WESTWIEN vs Bregenz Handball
Die Glorreichen Sieben
JW2
JUGENDFOTOS
JW1
Wild West Wien
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • HLA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Profi Baustoffe

News

Sa: Auswärtsspiel in Schwaz

In der dritten Runde der spusu LIGA geht es für die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN am Samstag um 18:00 auswärts bei Sparkasse Schwaz HB Tirol um die Verteidigung der Tabellenführung.

Die Glorreichen Sieben wollen nach den zwei Siegen zum Auftakt gegen Leoben und Krems die positive Serie fortsetzen und würden mit einem Sieg weiter an der Tabellenspitze der spusu LIGA bleiben. Nach dem bitteren Aus im Europacup ist das Hauptaugenmerk der Jonsson-Truppe voll auf die Liga gerichtet. Gegner Schwaz ist mit gemischten Gefühlen in die Saison gestartet: Zum Auftakt musste sich die Mannschaft von Frank Bergemann zu Hause überraschend der HC Linz AG geschlagen geben, in der zweiten Runde steigerten sich die Tiroler aber und konnten auswärts in Hard einen Punkt mitnehmen. In der letzten Saison gab es nur zwei Duelle zwischen WESTWIEN und Schwaz, in denen sich die Tiroler allerdings beide Male durchsetzen konnte.

Kapitän Willi Jelinek: „Wir hatten eine gute Trainingswoche und sind fit und motiviert für Samstag. Schwarz ist ein körperlich sehr starker Gegner, wo man dagegenhalten muss. Deswegen müssen wir über unsere kompakte Abwehr ins Spiel kommen. Wenn wir das schaffen haben wir gute Chancen auf zwei Punkte in Tirol. “

 

Sparkasse Schwaz HB Tirol vs. SG INSIGNIS Handball WESTWIEN • Schwaz

16:00 U20

18:00 spusu LIGA