westwien_volksschulaktion_neu
Die Glorreichen Sieben
Viertelfinale
JW2
JW1
Wild West Wien
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • HLA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Profi Baustoffe

WESTWIEN VOLKSSCHULAKTION

 

WESTWIEN Volksschulaktion 2018/19 – der Grundstein für breite und erfolgreiche Jugendarbeit

Durch unsere jährliche Volksschulaktion, die wir ab September in den Bezirken 12, 13, und 14 durchführen, konnten wir bisher rund 1200 Kids aus 50 Klassen bzw. 7 Volksschulen das Minihandballspielen näher bringen. Dabei zeigen wir den Kids in den z.T. sehr kleinen Schulturnsälen wie vielseitig und abwechslungsreich Kinderhandball sein kann und ganz einfach zu spielen ist. Die Freude beim Ausprobieren und die Begeisterung beim Spielen sind immer wieder lässig zu beobachten. Der abschließende Höhepunkt unserer Schnupperaktion in den Klassen ist die Einladung zu einem richtigen Minihandballturnier.

Heuer waren wir in den Volksschulen Diesterweggasse, Am Platz, Ober St. Veit, Auhofstraße, Speißingerstraße und der Waldschule und trafen auf viele begeisterte Kids die sich auch gleich für unser großes Minihandballturnier anmeldeten.  

Viele unserer Jungen Wilden Westwiener, die z.B. auch schon im Jugend – und Junioren Nationalteam spielen, konnten über diese Aktion entdeckt und für den Handballsport gewonnen werden.

 

GRÖSSTES MINI-HANDBALL-EVENT IN WIEN

REKORDTEILNAHME BEIM WESTWIEN MINI-HANDBALL-EVENT

Über 500 Kinder stürmten am 17. März 2019 die Wr. Stadthalle B und A. Nicht weniger als 76 Teams aus Volksschulen und anderen Vereinen Wiens bzw. Krems und Hodonin, darunter alleine 43 Mannschaften unter der WESTWIEN-Flagge mit knapp 300 Kids, ließen sich die “Heimmission“ der UWW Minihandball Agency nicht entgehen!

Dieses Mega-Turnier in 2 Hallen mit 4 Spielfeldern für unsere Kleinsten ist nicht nur für Organisator und UWW U6-U9/U11 Headcoach Peter Petrakovits und sein Team eine unglaubliche Herausforderung, sie ruft auch die gesamte West-Wien Handballfamilie auf den Plan:

Von den Glorreichen Sieben mit Cheftrainer Roland Marouschek, über die Wild Juniors (U20-U18), die Wild Youngsters (U16-U12), die Wild Kids der U11 und zahlreichen Spielereltern der Wild Minis (U6-U9), sowie UWW-Obmann Prof. Helmut König waren alle dabei, haben sich in unterschiedlichster Art und Weise eingebracht und die Abwicklung der Spiele umgesetzt. Ob als Coaches, Spielleiter, Kampfrichter, Moderator, Dj oder beim Buffet – die Westwiener haben eine unglaubliche Performance geliefert.

Peter Petrakovits: “Wir konnten heuer etwas unerwartet mit 76 Teams eine Rekordteilnahme verzeichnen. Vor allem bei unseren Volksschulteams am Vormittag aus der Diesterweggasse, Am Platz, Ober St. Veit, Auhofstraße, Speißingerstraße und der Waldschule war die Stimmung unglaublich und alle mit vollem Einsatz bei der Sache, dem Ball nachzujagen und Tore zu erzielen“. Zwischen den Spielen konnten die Kids in den Aufwärmzonen mit den Handbällen tricksen, das Werfen und Fangen üben, oder sich bei der EURO 2020 Game-Zone mit anderen Kids auf der Prellstrecke messen. Am Turnierende gab es für alle Mannschaften den heiß begehrten Teampokal. An dieser Stelle auch nochmals der Dank an die Minihandball-Koordinatorin des WHV – Mo Stefanoska, die uns bei der Umsetzung wieder perfekt unterstützt hat!“

Wir hoffen es war für alle Teilnehmer Groß und Klein ein cooler Sonntag mit WESTWIEN und freuen uns auf alle Jungs, die bei uns im Hauptquartier der UWW Minihandball Agency (Altgasse 6, 1130 Wien) mehr Minihandball spielen möchten!

 

Hier gehts zu den Fotos des Mini-Turniers 2019

VIDEO: WILD MINIS – Turnier 2016:  Link

 

ANMELDUNG VOLKSSCHULEN

Wenn Sie bei der WILD WESTWIEN-Heimmission mit Ihrer Volksschulklasse 2020 dabei sein wollen , dann melden Sie sich einfach an.
Kontakt: Mag. Peter Petrakovits, peter.handballwestwien@chello.at

Wir freuen uns über jede handballbegeisterte Klasse!