Viggo
Die Glorreichen Sieben
JW2
JW1
Wild West Wien
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • HLA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Profi Baustoffe

News

Kristjansson ab nächster Saison in Leipzig

Viggo Kristjansson wechselt im Sommer von WESTWIEN zum SC DHfK Leipzig in die DKB Bundesliga. Der isländischer Rückraumspieler spielt seit der Saison 2017/18 bei den Glorreichen Sieben und erzielte in 65 Spielen für WESTWIEN bislang beeindruckende 349 Tore. Für den 25-jährigen Linkshänder ist Leipzig die dritte Station seiner Karriere nach seinem Heimatverein in Island  Grottu, Randers HH in Dänemark und WESTWIEN.

Conny Wilczynski:  „Sportlich ist der Abgang von Viggo natürlich ein Verlust, dennoch wollten wir ihm die Möglichkeit, in der deutschen Bundesliga zu spielen, nicht verbauen und wir sind uns sicher, mit Viggo einen guten WESTWIEN-Botschafter in Deutschland zu haben – somit ist sein Wechsel auch eine gute Auszeichnung und Werbung für WESTWIEN. Bevor es soweit ist, wollen wir aber gemeinsam noch dieses Jahr Erfolge feiern!“

Viggo Kristjansson: „“Es war immer mein Ziel, in der Bundesliga zu spielen. Jetzt ist glaube ich der richtige Zeitpunkt für den nächsten Schritt in meiner Karriere. Ich habe in dieser Saison aber mit WESTWIEN noch viel vor und mein voller Fokus ist auf die Finalspiele gerichtet!“