20210321_WESTWIEN HB_© schiffleitner_6709
Die Glorreichen Sieben
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • spusu LIGA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Rainer Reinigung

News

Heimspiel gegen Bärnbach/Köflach

Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN empfängt am Dienstag um 18:00 Uhr die HSG Xentis Bärnbach/Köflach in der Südstadt.
 
Für die Glorreichen Sieben kommt es am Dienstag zum ersten Heimspiel der Saison. Nach der Niederlage in Bregenz darf die Mannschaft von Michael Draca endlich wieder vor eigenem
Publikum spielen und will die ersten Punkte in der HLA MEISTERLIGA machen. Auch gegen Bärnbach/Köflach muss WESTWIEN weiterhin auf Ranftl, Mahr, Schiffleitner, Wegerer und Katic
verzichten, geht aber mit viel Selbstvertrauen in das Duell mit den Steirern. Die HSG Xentis Bärnbach/Köflach musste sich in der ersten Runde bei Handball Tirol mit 26:21 geschlagen
geben und will ihrerseits erstmals anschreiben.  
  
Elias Kofler: Wir haben schon gegen Bregenz gezeigt das wir, trotz unserer Ausfälle phasenweise richtig gut Handball spielen können. Jetzt heißts am Dienstag, vor unseren Fans, die ersten Punkte der Saison zu holen!“
 
In der Südstadt muss jeder Zuschauer einen gültigen 3-G Nachweis vorzeigen!
 

 

HLA MEISTERLIGA 2. Runde 
Di. 7.9.2021 18:00 Uhr BSFZ Südstadt 
SG INSIGNIS Handball WESTWIEN vs. HSG Xentis Bärnbach/Köflach