Jelinek Graz
Die Glorreichen Sieben
JW2
JW1
Wild West Wien
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • HLA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Profi Baustoffe

News

Heimspiel am Sonntag gegen Graz

In der dritten Runde der Quali-Runde empfängt die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN am Sonntag um 18:00 die HSG Holding Graz in der Südstadt.

Nach dem klaren Sieg in der Vorwoche gegen Bärnbach, gehen die Glorreichen Sieben mit viel Selbstvertrauen in das Heimspiel gegen Graz und wollen den Spitzenplatz in der Quali-Runde weiter hallten. In der Tabelle führen die Westwiener, die bis jetzt ein Spiel weniger bestritten haben, mit 11 Punkten vor dem HC Linz. Der Gegner aus Graz startete mit einer Niederlage gegen Linz in das neue Jahr und hält in Moment bei 7 Zählern und Rang 4. Die bisherigen Duelle endeten jeweils mit Heimsiegen: Im Oktober setzten sich die Grazer mit 28:24 durch und im letzten Spiel des alten Jahres konnten die Glorreichen Sieben mit 23:20 in der Südstadt gewinnen. 

Willi Jelinek: „Am Sonntag haben wir das nächste schwere Spiel, aber wir wollen an die zwei guten Leistungen anknüpfen und weiter an unserer Form arbeiten. Wir spielen zuhause und da zählt nur ein Sieg und so werden wir auch in das Spiel gehen!“

 

spusu LIGA Quali-Runde  3.Runde

So. 16.02.2020 BSFZ Südstadt

SG INSIGNIS Handball WESTWIEN – HSG Holding Graz

spusu Liga: 18:00

U20: 15:45