Transfernews_Gabriel Kofler – Homepage (neu2)
Die Glorreichen Sieben
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • spusu LIGA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Rainer Reinigung

News

Gabriel Kofler wechselt zu den Glorreichen Sieben

Gabriel Kofler wechselt zu den Glorreichen Sieben         

Mit Gabriel Kofler wechselt ein weiteres Toptalent im Sommer von WAT Fünfhaus zu WESTWIEN und verstärkt die Glorreichen Sieben auf der Linkshänderposition. Der 17-jährige zeigte in dieser Saison mit 45 Toren in 18 Spielen in der HLA Challenge auf und ist fixer Bestandteil des österreichischen Jugendnationalteams. Bereits mit fünf Jahren begann Gabriel bei WAT Fünfhaus Handball zu spielen, durchlief dort alle Jugendklassen und wird in der neuen Saison gemeinsam mit seinen Brüdern Samuel und Elias im grünen Dress auflaufen.  

Gabriel Kofler: „Ich freue mich sehr darauf die Mannschaft kennenzulernen und auf die kommenden Aufgaben. Ich werde alles geben, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen und ich möchte mich an dieser Stelle noch bei meinen langjährigen Trainern und Teamkollegen bei WAT Fünfhaus bedanken, ohne sie wäre das alles nicht möglich gewesen.“ 

Conny Wilczynski: „Gabriel ist ein vielversprechendes Talent, das von WAT Fünfhaus gut ausgebildet wurde. Nun wird er unseren Kader verstärken und soll bei WESTWIEN die nächsten Entwicklungsschritte setzen. Er bringt alles mit, was einen guten Handballer auszeichnet. Wenn er hart an sich arbeitet, hat er eine sehr gute Handballzukunft vor sich. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Arbeit.“  

Michael Draca: „Mit Gabriel wechselt das nächste Sondertalent aus der Familie Kofler von Fünfhaus zu uns. Ich freue mich vor allem auf seine Qualitäten in der Defensive und auf einen weiteren jungen, motivierten Spieler in unserer Mannschaft.“