Italien Schuster
Die Glorreichen Sieben
JW2
JUGENDFOTOS
JW1
Wild West Wien
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • HLA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Profi Baustoffe

News

G7 feiern 3. Platz bei Turnier in Italien

Beim  stark besetzten „Torneo Internazionale Di Pallamano“ in Siena belegen die Glorreichen Sieben den 3.Platz. Nach einer fast 12 stündigen Anreise erwischt die Mannschaft von Hannes Jon Jonsson im ersten Spiel gegen Sydhavsoerne aus Dänemark keinen idealen Start in Turnier und holt ein 21:21 Unentschieden. In der zweiten Partie gegen den französischen Vertreter USAM Nimes können sich die Westwiener klar steigern, halten das Spiel 40 Minuten lang offen, müssen sich aber am Ende den starken Franzosen mit 26:32 (15:17) geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 gegen St.Hallvard aus Norwegen zeigen die Glorreichen Sieben vor allem in der zweiten Halbzeit eine starke Leistung, setzen sich mit 29:25 (13:16) durch und belegen damit den starken dritten Platz. Den Turniersieg holen sich die Favoriten vom VFL Gummersbach aus der HBL.

Trainer Hannes Jonsson: „Insgesamt ein sehr gutes Turnier mit starken Mannschaften. Wir haben uns von Spiel zu Spiel gesteigert und dieser Trend ist das wichtigste für uns. Philip Schuster und Gudmundur Helgason sind bereits gut integriert und insgesamt läuft alles nach Plan. Wir werden die nächste Tage hier gut nutzen und sind super betreut von unseren Physios und einem Mentaltrainer.  Am Donnerstag geht es zurück in die Heimat, Freitag trainieren wir normal und am Samstag spielen wir in der Südstadt um 15:30 gegen unsere Freunde aus Hlochovec.“

 

Weitere Testspiele der Glorreichen Sieben:

4.8.   15:30 BSFZ Südstadt   WW-  Hlohovec (SLK) 

9.8.   18:30 BSFZ Südstadt   WW- HSG Graz

10.8. 16:30 BSFZ Südstadt   WW – TUS Fürstenfeldbruck (GER)

15.8  17:00 Leoben                 WW – Leoben

22.8  18:30 BSFZ Südstadt   WW – Topolcany (SLK)

25.8  15:30 BSFZ Südstadt   WW – Csürgo (HUN)