20201220_WESTWIEN HB_© schiffleitner_4593
Die Glorreichen Sieben
JW2
JW1
Wild West Wien
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • spusu LIGA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Rainer Reinigung

News

Freitag und Samstag: Europacup gegen Ystads IF (SWE)

Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN trifft am Freitag und Samstag im Achtelfinale des European Cup auf Ystads IF aus Schweden. Am Freitag startet das Hinspiel um 20:30 Uhr in der Südstadt, am Samstag kommt es, am gleichen Ort zum Rückspiel um 20:20 Uhr, das live auf ORF Sport+ übertragen wird.

Nach dem Aufstieg in der letzten Runde gegen den HC Berchem aus Luxemburg, wartet mit Ystads IF ein echtes Topteam aus Schweden auf die Glorreichen Sieben. Die Skandinavier liegen in der laufenden Saison momentan an zweiter Stelle der schwedischen Liga und setzten sich in den letzten Runden des European Cups klar gegen Vilnius aus Litauen und den HC Tallinn aus Estland durch. Im Kader von Ystads stehen mit Kim Andersson und Dalibor Doder zwei echte Altstars des europäischen Handballs. 

Julian Pratschner: „Wir alle sind ein bisschen enttäuscht, dass wir wieder in der Situation sind kein Auswärtsspiel zu haben. Ich finde das nimmt ein Stück den Zauber eines Europacupspiels weg. Aber es kommt ein sehr attraktiver Gegner in die Südstadt und sicher eine der besten Mannschaften die noch im Bewerb sind. Ich denke wir sollten locker, aber voll motiviert in diese Spiele gehen und einfach jede Minute gemeinsam genießen. Und wenn wir zwei gute Tage erwischen, ist glaube ich alles drin!“

 

EHF European Cup Achtelfinale:

Fr,12.02. 20:30 Uhr    SG INSIGNIS Handball WESTWIEN vs. Ystads IF (SWE) 

Sa,13.02. 20:20 Uhr   Ystads IF (SWE) vs. SG INSIGNIS Handball WESTWIEN (live auf ORF Sport+)

 

Livestream des Hinspiels am 12.02. unter:  https://aisw.tv/video/57126