Gümmi Bregenz
Die Glorreichen Sieben
JW2
JW1
Wild West Wien
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • HLA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Profi Baustoffe

News

Auswärtsspiel in Bregenz

Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN trifft am Mittwoch im Nachtragsspiel aus der 2.Runde auswärts auf Bregenz Handball und will mit einem Sieg den starken Saisonauftakt bestätigen.

Nach der Niederlage am Samstag in Krems wollen die Glorreichen Sieben gegen Bregenz Handball auch erstmals auswärts anschreiben. WESTWIEN reist nach bisher 3 Siegen aus 4 Spielen mit viel Selbstvertrauen ins Ländle und könnte mit einem Sieg wieder unter die Top 4 der spusu LIGA klettern. Für Bregenz geht es nach dem verpatzten Saisonstart bereits um viel: Nach vier Niederlagen stehen die Vorarlberger mit null Punkten nur auf dem 9.Platz der Tabelle und und brauchen dringend Punkte um aus dem Tabellenkeller zu kommen. Die Statistik spricht für die Westwiener: In den sechs Begegnungen des letzten Jahres konnte die Mannschaft von Roland Marouschek vier mal als Sieger vom Platz gehen. 

Elias Kofler: „Bregenz wird auf jeden Fall sehr motiviert in das Spiel gehen und die ersten Punkte einfahren wollen. Aber wir müssen auf uns schauen und von Anfang an konzentriert in der Deckung stehen. Wenn wir unser Spiel durchziehen haben wir gute Chancen.“

 

spusu LIGA Nachtrag 2.Runde

Mi. 25.9.2019 Handball-Arena Bregenz

Bregenz Handball – SG INSIGNIS Handball WESTWIEN 

spusu Liga: 19:00

U20: 16:45