AUT, HLA, SG INSIGNIS Handball WESTWIEN vs Alpla HC Hard
Die Glorreichen Sieben
JW2
JUGENDFOTOS
JW1
Wild West Wien
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • HLA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Profi Baustoffe

News

3. Halbfinale: erstmals in Live-Konferenz auf ORF Sport+ und Laola1.tv

Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN will morgen abend in Hard beim dritten und entscheidenden Halbfinale der spusu Handball Liga Austria für die Sensation sorgen und den Meister aus dem Bewerb werfen. Mit einem Auswärtssieg in Hard wäre man im Finale, das Spiel wird ab 20:15 Uhr erstmals live in einer Konferenzschaltung auf ORF Sport Plus übertragen, ebenso zur Gänze auf Laola1.tv.

In der Südstadt hatte WESTWIEN am Sonntag die große Chance, ins Finale einzuziehen, doch der Meister aus Hard präsentierte sich im zweiten Halbfinale phasenweise meisterlich und routiniert. So kommt es am Dienstag zum Entscheidungsspiel. Der Fokus ist bereits mit dem Schlusspfiff auf Dienstag gerichtet, die Mannschaft bestens vorbereitet, die Kräfte für die Entscheidung gebündelt.

WESTWIEN-Manager Conny Wilczynski: „Jetzt ist die Favoritenrolle wieder zu den Hardern gewechselt. Wir freuen uns dennoch auf das Entscheidungsspiel und werden versuchen, das Unmögliche möglich zu machen. Wir werden auch in Hard unsere Chance bekommen.“

Das erste Halbfinale konnten die WESTWIENER bis zum Schluss offen gestalten, mit einem super Finish und dem Last-Second-Tor von Gabor Hajdu konnte man den Hardern die erste Heimniederlage seit fast zwei Jahren zufügen. Morgen abend soll das Kunststück noch einmal gelingen.

Erstmals Handball-Live-Konferenz auf ORF Sport Plus
Die beiden ausstehenden Halbfinale zwischen Hard und WESTWIEN sowie zwischen den Fivers und Krems, die beide um 20:20 Uhr beginnen, werden erstmals in der österreichischen Handballgeschichte in einer Live-Konferenz ab 20:15 Uhr gezeigt. Auf Laola1.tv gibt es beide Spiele auch einzeln zu sehen.

3. HALBFINALE • Hard
20:20 Uhr: ALPLA HC Hard vs. INSIGNIS WESTWIEN

Laola1.tv LIVE