BBM-Duell_5
Die Glorreichen Sieben
JW2
JW1
Wild West Wien
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • HLA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Profi Baustoffe

News

Bonbonmeister® Kaiser bleibt WESTWIEN-Partner

Bei der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN laufen die Vorbereitungen auf die neue Saison bereits auf Hochtouren: nach einer erfolgreichen Saison, in der nicht nur die Erste Mannschaft das Saisonziel HLA-Halbfinale erreicht hat, sondern auch die WESTWIEN-Jugend u.a. den ersten Staatsmeistertitel, den Cupsieg und den ÖHB-Nachwuchspreis für die U20 geholt hat, gibt es einen weiteren Grund zur Freude: der Bonbonmeister® Kaiser bleibt weiterhin Partner der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN.

Seit letzter Saison ist der Bonbonmeister® Kaiser aus der WESTWIEN-Familie nicht mehr wegzudenken: als verlässlicher Partner des WESTWIEN-Projekts, von den Wild Minis bis zu den Glorreichen Sieben, ist er ein wichtiger Unterstützer auf dem Weg zum Erfolg. Gemeinsam konnten im letzten Jahr zahlreiche Aktionen wie die Kooperation bei der Pflanzung des Wohltuwaldes in Niederösterreich oder die Promotion des 7-Meter-Meister-Online-Spiels umgesetzt werden.

Der Bonbonmeister® Kaiser, der in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen feiert, steht für die heute älteste, aktive Bonbonmarke im österreichischen wie auch gesamt deutschsprachigen Lebensmitteleinzelhandel. Mit den bewährten Wohltuzuckerln®, die von Bonbon-Experten in der „3 Tannen Qualität“ hergestellt werden, ist er seit einigen Jahren auch im Handball aktiv: mit den Füchsen Berlin und Bregenz Handball befindet sich die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN nun ein weiteres Jahr in prominenter Gesellschaft.

WESTWIEN-Manager Conny Wilczynski: „Der Bonbonmeister® Kaiser belebt mit seinem Engagement den österreichischen Handballsport. Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Kaiser in eine spannende und erfolgreiche Saison 2014/15 zu starten“!

„Und so gibt es in unserem Jubiläumsjahr doppelt Grund zum Feiern.“ freut sich auch Kaiser Marketingleiterin Katja Marschner. „Denn es ist auch für uns sehr wichtig, solche aktiven, dynamischen und erfolgreichen Partner an der Seite zu haben.“