20211222_WESTWIEN HB_© schiffleitner_6560
Die Glorreichen Sieben
  • INSIGNIS
  • SET
  • KEMPA
  • spusu LIGA
  • ASKÖ
  • Management Factory
  • UNION
  • Rainer Reinigung

News

1. Viertelfinale in Krems

Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN trifft am Freitag um 18:30 Uhr im ersten Viertelfinale der best-of-three Serie auswärts auf den Förthof UHK Krems. Das Spiel wird live auf LAOLA1 übertragen.

Die Glorreichen Sieben gehen mit großen Ambitionen in das erste Spiel der Viertelfinalserie gegen Krems. Die Mannschaft von Michael Draca will im Auswärtsspiel gegen die starken Kremser alles daran setzen, den ersten wichtigen Sieg einzufahren. WESTWIEN beendete den Grunddurchgang der HLA MEISTERLIGA auf dem fünften Platz, einen Rang hinter den Kremsern. In den bisherigen Begegnungen der heurigen Saison zeigten die Wiener starke Leistungen. Im September holten sie auswärts einen Punkt gegen die Wachauer und beim Heimspiel kurz vor Weihnachten konnte man sich mit 33:29 durchsetzen. 

Elias Kofler: “Wir freuen uns alle riesig auf diese Viertelfinalserie. Um weiter zukommen müssen wir vor allem im ersten Spiel eine top Mannschaftsleistung zeigen. In der Deckung müssen wir aggressiv und kompakt agieren, umso zu leichten Toren zu gelangen. Wenn wir das schaffen, bin ich überzeugt, dass wir das erste Spiel gewinnen werden.“

 

HLA MEISTERLIGA 1.Viertelfinale 

Fr. 22.04.2022 18:30 Uhr Sporthalle Krems 

Förthof UHK Krems vs. SG INSIGNIS Handball WESTWIEN